Skra­din

Skra­din ist eine klei­ne, ro­man­ti­sche und ver­träum­te Stadt in Dal­ma­ti­en. Sie be­fin­det sich nur ca. 19 km von Si­benik ent­fernt und liegt di­rekt am Fluss Krka. Sie wird auch als “Tor zum Krka Na­tio­nal­park” be­zeich­net, steht un­ter Denk­mal­schutz und ist eine der äl­tes­ten Städ­te des Lan­des.

Die ma­le­ri­sche Ku­lis­se der Mit­tel­meer­stadt mit sei­nen en­gen, ge­pflas­ter­ten Gas­sen, den his­to­ri­schen Ge­bäu­den aus dem 17. und 18. Jahr­hun­dert, der sma­ragd­grü­ne Fluss Krka vor der Tür und die be­wal­de­ten Ber­ge las­sen kei­ne Wün­sche of­fen. Von hier aus star­ten täg­lich Aus­flugs­boo­te.